KONZERTE

Photo Antonio Zecca

Konzerte 2022

KOSTBARKEITEN DER KAMMERMUSIK

AUS VIER JAHRHUNDERTEN

 

 

1. Konzert Sonntag, 13. März 2022, 17.00 Uhr

Duo Trompete und Klavier mit Matthias Höfs – Trompete und Alexander Krichel – Klavier

John Baston Trompetenkonzert Nr. 2

Johann Nepomuk Hummel aus dem Trompetenkonzert

Theo Charlier Solo De Concours

George Enescu Legende

Anthony Plog Three Miniatures

 

Alexander Krichel wird diese Werke mit Solo-Klavierwerken aus der Zeit ergänzen.

 

Hinweis zu Corona Regeln: die derzeitigen Verordnungen (Stand 3. März 2022) in Deutschland : 3 G, d.h. GEIMPFT, GENESEN ODER GETESTET,- zum Eingang Maskenpflicht,- siehe www.konstanz.de

 

2. Konzert Sonntag, 1. Mai 2022, 17.00 Uhr

Streichquartett „Kuss-Quartett“ mit Jana Kuss – Violine, Oliver Wille- Violine, William Coleman - Viola und Mikayel Hakhnazaryan - Violoncello

Wolfgang Amadeus Mozart Streichquartett C-Dur KV 485 "Dissonanzenquartett"

Franz Schubert Streichquartett D-Moll op.posth. D 810 "Der Tod und das Mädchen"

 

 

3. Konzert Sonntag, 18. September 2022, 17.00 Uhr

Klavier-Rezital mit Alexander Krichel – Klavier

Johann Sebastian Bach Englische Suite Nr. 2 a-moll BWV 807

César Frank Prélude Courante et Fugue FWV 21

Sergei Rachmaninov 3 Préludes Variationen auf ein Thema v. Corelli d-moll op. 42

 

 

4. Konzert Sonntag, 13. November 2022, 17.00 Uhr

Duo Violine und Klavier mit Igor Malinovsky - Violine und Robert Umansky - Klavier

Johann Sebastian Bach Sonate für Violine und Klavier C-Moll BW 1017

Franz Schubert Rondo Brillant für Violine und Klavier H-Moll D 895

Maurice Ravel Synphonie Espagnole für Violine und Klavier

Richard Strauss Sonate für Violine und Klavier ES-Dur Op.18

 

---------------------------------------------------------

Alle Konzerte finden in der „HOCHRHEINHALLE“, Schulstrasse 4 in Gailingen statt.

Konzertkarten an der Abendkasse: Einzelkarten € 40,-; Schüler und Studenten frei.

Der Jahresausweis 2022 berechtigt die Fördermitglieder zum freien Besuch der vier Konzerte.

Die Plätze sind nicht nummeriert.

Mehr Angaben finden Sie in der Rubrik ÜBER UNS.

 

ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN

 

 

Rückblick auf die Konzerte 2021

MUSIKALISCHE BEGEGNUNGEN VON

WEST UND OST

Mit Französischen und Russischen Komponisten

 

1. Konzert Sonntag, 20. Juni 2021, 17:00 Uhr

Klavier-Quintett mit dem Goldmund-Quartett: Florian Schötz - Violine, Pinchas Adt - Violine, Christoph Vandori - Viola, Raphael Paratore - Violoncello

und Alexander Krichel - Klavier

Dmitri Schostakowitsch Klavierquintett op. 57 g-moll

César Franck Klavierquintett f-moll

 

2. Konzert Sonntag, 25. Juli 2021, 17:00 Uhr

Klavier-Rezital mit Alexander Krichel

George Enescu Suite Nr. 2 op. 10

Maurice Ravel Gaspard de la Nuit

Modest Mussorgski Bilder einer Ausstellung

 

3. Konzert Sonntag, 19. September 2021, 17:00 Uhr

ATOS Klaviertrio mit Annette von Hehn-Violine, Stefan Heinemeyer-Violoncello und Thomas Hoppe-Klavier

Ernest Bloch 3 Nocturnes für Piano Trio

Maurice Ravel Klaviertrio a-moll

Dmitri Schostakowitsch Klaviertrio Nr. 2 op. 67 e-moll

 

4. Konzert Sonntag, 7. November 2021, 17:00 Uhr

Duo Violoncello und Klavier mit Anastasia Kobekina - Violoncello und Jean-Selim Abdelmoula – Klavier

Claude Debussy Sonate für Violoncello und Klavier d-Moll

Dmitri Schostakowitsch Sonate für Violoncello und Klavier op. 40 D-Moll

Paul Juon: "Märchen" für Violoncello u. Klavier a-Moll op.8

César Franck Sonate für Violine und Klavier A-Dur in der Fassung für Violoncello und Klavier

 

Copyright 2022. Alle Rechte Vorbehalten.

Einstellungen gespeichert

Es werden nur technische Cookies gesetzt.

Es werden nur technische Cookies gesetzt.